_MG_9160_edited.jpg

Lymphdrainage

Lymphdrainage

Die Lymphdrainage beinhaltet  besonders sanfte Griffe. Dabei wird die Schwellung in einem traumatisierten Gebiet (zB nach Knie-Operation, aber auch nach Unfällen ohne Operation) verringert. Es kommt zu einem verbesserten Abtransport von Schadstoffen aus dem verletzten Gebiet sowie zu einer Druckminderung im gesamten Bereich.Der Behandlungserfolg ist meist sofort ersichtlich: weniger Schwellung, weniger Schmerz, verbesserte Beweglichkeit.

 

Unterstützend angewandt kann die Lymphdrainage daher von Anfang an die Wundheilung in positiver Form anregen und ist eine ideale Ergänzung in der postoperativen/-traumatischen Rehabilitation.

Heilmassage

Die Heilmassage beinhaltet vielerlei Massagetechniken und wird auf die jeweilgen Bedürfnisse der PatientInnen abgestimmt. Sie sollte langfristig schmerzlindernd sein und den Therapieverlauf positiv beeinflussen, verspannte Muskulatur und Blockaden lösen. Sie eignet sich als passive Therapie perfekt als Ergänzung zur Physiotherapie. 

Termin vereinbaren

1/1
mza_ball_ohnehg2.png

© 2020 MZA Wien

  • Facebook
  • Instagram

Mo-Sa geöffnet

Termin nach Vereinbarung!