Florentina Jilg BSc.

"So individuell wie jeder Mensch und der dazugehörige Alltag ist, so individuell gestalte ich auch die Therapie"

Mit ist es besonders wichtig sie durch die Therapie im Alltag wieder handlungsfähig zu machen – sei es ein geliebtes Hobby wieder auszuführen, den beruflichen Alltag zu meistern oder wieder die Selbstständigkeit ihrer Grundbedürfnisse zu erlangen. Denn bedeutungsvolles handeln macht gesund!
So individuell wie jeder Mensch und der dazugehörige Alltag ist, so individuell gestalte ich auch die Therapie – auf die Bedürfnisse jeden Einzelnen angepasst mit genauer Zieldefinition und guter Befundung.

Persönliches Statement

Leistungsangebot

 

  • Ergotherapeutische Behandlung mit Schwerpunkt auf rheumatologischen und orthopädischen Beschwerden der Hand

  • Postoperative und konservative Rehabilitation nach Verletzungen oder Operationen der Hand

  • Anfertigung von Handschienen

  • Gelenkschutz- und Hilfsmittelberatung

  • Prävention und Gesundheitsförderung im Alltag

  • Training der Aktivitäten des täglichen Lebens

  • Training kognitiver Fähigkeiten

  • Manuelle Therapie

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

  • Freiberufliche Ergotherapeutin im MZA

  • Ergotherapeutin im Franziskus Spital Margareten Akutgeriatrie und Remobilisation

  • Ergotherapeutin im Klinikum Peterhof

  • Spiraldynamik ® Lehrgang Basic-Med i.A.

  • Manuelle Therapie nach Cyriax i.A.

  • Kognitive Lernprozesse im Alltag unterstützen und begleiten

  • Kinesiotaping

  • 2016 Abschluss Bachelorstudium Ergotherapie an der FH Wiener Neustadt

Kontakt

Für Termine können Sie mich gerne persönlich kontaktieren:

florentina.jilg@mza.at​

+43 680 31 51 253

mza_ball_ohnehg2.png

© 2020 MZA Wien

  • Facebook
  • Instagram

Mo-Sa geöffnet

Termin nach Vereinbarung!