Therapie

Sportphysiotherapeut Bernhard Walter zum Thema Koordination

mza Gesundheit, Sportwissenschaft, Therapie, Training, Veranstaltungen Hinterlasse einen Kommentar   , , , , ,

Interne Fortbildung im­ mza mit Sportphysiotherapeut Bernhard Walter zum Thema Koordination:

 

Egal ob in der Rehabilitation nach Verletzungen, im Perfektionieren unserer sportlichen Technik, beim Umlernen oder beim Neulernen von Bewegungsmustern: Wir sind regelmäßig damit konfrontiert, Bewegungsabläufe zu optimieren.

Nach heutigem Stand der Wissenschaft ist es wenig sinnvoll, die vermeintlich optimale Bewegung einzuschleifen, also immer nur das Richtige zu üben. In Untersuchungen wurde nämlich festgestellt, dass bei mehreren Bewegungsausführungen keine Einzelbewegung der anderen gleicht. Demnach kann es auch im Training nicht das Ziel sein, die „perfekte“ Bewegung einzuüben. Viel eher sollte versucht werden, beim Üben zu variieren, also neben der „richtigen“ Bewegung auch gezielt „falsche“ Bewegungen einzubauen, zu übertreiben und zu untertreiben.

Unser Gehirn funktioniert so, dass es aus Einzelerfahrungen Regeln aufstellt und diese dann bei der Anwendung abruft. So laufen bei jeder gezielten Bewegung viele Wenn-dann-Mechanismen in unserem Kopf ab. Durch das variable Üben ist unser Gehirn in der Lage, eine breitere Regel für diese Bewegung aufzustellen, und das führt wiederum zu einer stabileren Zielbewegung.

Allgemeiner Tipp: Dieses Prinzip gilt übrigens nicht nur für das Lernen von Bewegungen, sondern für jede Form von Lernen.


workshop Fascientraining mit der Blackroll

Anita Grassel Gesundheit, Sportwissenschaft, Therapie, Training, Uncategorized Hinterlasse einen Kommentar   , ,


Das Team des­ mza absolvierte einen Workshop zum brandaktuellen Thema Fascientraining mit der Blackroll, mit Profi Markus Rossmann von der Firma Fascia Fitness


Skistar Joachim Puchner im mza

Anita Grassel Gesundheit, Presse, Therapie Hinterlasse einen Kommentar   ,

Joachim Puchner mit Anita Grassel

Joachim Puchner mit Anita Grassel

Ich freue mich Skistar Joachim Puchner im­ mza physiotherapeutisch betreuen zu dürfen.


Daviscup-Arzt Dr. Uli Lanz

Ulrich Lanz Presse, Therapie, Veranstaltungen Hinterlasse einen Kommentar   , , , ,


Lanz_Kurier


Trainieren sie Ihre Schultern

Anita Grassel Gesundheit, Presse, Therapie Hinterlasse einen Kommentar   ,


Anita_Werbung


Frühstück für die Wirbelsäule im Bett

Anita Grassel Gesundheit, Therapie Hinterlasse einen Kommentar  

Viele Menschen haben Beschwerden beim Aufstehen, sogar Anlaufschmerzen können quälen. Der Körper ist wie eingerostet und braucht einige Zeit, um in die Gänge zu kommen. Dieses Übungsprogramm, genannt „Frühstück für die Wirbelsäule“ kann helfen!!!Anita Artikel 2


Klaus Kröll ist von der Aquatherapie im mza begeistert

Gerald Riedmüller Gesundheit, Presse, Sportwissenschaft, Therapie, Training 2 Kommentare

Klaus Kröll und Mag. Gerald Riedmüller

Klaus Kröll und Mag. Gerald Riedmüller

Klaus Kröll während der Aquatherapie mit Mag. Gerald Riedmüller

Klaus Kröll während der Aquatherapie mit Mag. Gerald Riedmüller

 

Anfangs skeptisch ist Klaus Kröll nach zwei Wochen intensivem Training auf dem Unterwasserlaufband hellauf begeistert. Er verabschiedete sich sogar mit den Worten: „Ich glaub, des muss ich bald wieder machen.“
Klaus Kröll hat sich extrem schnell entwickelt. Das Unterwasserlaufband und die Gegenstromanlage bieten optimale Bedingungen, um die Leistungsfähigkeit verletzter Strukturen sukzessive aufzubauen. An Spitzensportlern wie Klaus Kröll sieht man, was man mit Konsequenz und Willen alles erreichen kann. Danke, Klaus Kröll


Riverdancer DeWitt Flemming jr. gönnt sich eine Shiatsu Behandlung vor seinem Auftritt in Wien

Sonja Tangri Therapie Hinterlasse einen Kommentar   , , , , , ,

Massage & Shiatsu vor Shows bringt die notwendige Entspannung für einen glänzenden Auftritt

vor seinem Auftritt mit Riverdance in Wien läßt sich der Tänzer und Choreograf im­ mza mit Shiatsu behandeln.


Wir machen Skistar Klaus Kröll für die kommende Skisaison fit!

Anita Grassel Therapie 1 Kommentar ,

Physiotherapeutin Anita Grassel mit Klaus Kröll

Physiotherapeutin Anita Grassel mit Klaus Kröll

Auch der 6-fache Weltcupsieger und Olympiateilnehmer Klaus Kröll vertraut auf die Spezialisten des­ mza.