“Konservative Behandlung oder Operation? Diese Entscheidung erfordert individuelle Beratung nach modernsten medizinischen Standards!”

Dr. Wafa Djananpour - Wirbelsäulenchirurgie

Leistungsangebot

  • Beratung, Behandlung und Diagnosesicherung bei Beschwerden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule sowie bei von der Wirbelsäule ausgehenden Schmerzen
  • Optimierung medikamentöser Schmerzbehandlung zählt zu den erfolgreichen Kompetenzen der Schmerztherapie
  • Infiltrationstherapie
  • Akupunktur
  • Operative Behandlungsmethoden
  • Minimal-invasive, mikroskopische Operation zur Dekompression der Nerven durch Entfernung der geschädigten Bandscheibe bzw. des Bandscheibenvorfalls
  • Maximale Schonung durch minimal-invasive Eingriffe
    Die Vorteile minimal-invasiver chirurgischer Methoden:

    • Minimale Beeinträchtigung von gesundem Gewebe, Nerven, Knochen, Gelenken, Sehnen und Muskeln.
    • Im Vergleich zu herkömmlichen OP-Verfahren deutlich kleinere Narben und dadurch geringere Infektionsgefahr sowie kosmetische Beeinträchtigung.
    • Kürzere Operationszeit und somit geringere Belastung durch Narkose.
    • Der Krankenhausaufenthalt kann möglichst kurz gehalten werden, die Mobilität des Patienten ist deutlich rascher wieder hergestellt.
  • Patientengespräche auf Deutsch, Englisch und Persisch
  • Als erfahrener Wirbelsäulenchirurg verfüge ich über ein bewährtes Expertennetzwerk für konservative und alternative Therapiekonzepte, das ich bei Bedarf in meine Beratung und Patientenbetreuung mit einbeziehe.

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

  • Facharzt für Neurochirurgie
    an der Universitätsklinik für Neurochirurgie am Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Wien und am Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität für Neurochirurgie Salzburg

, Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin am Landeskrankenhaus Salzburg
  • Oberarzt des Wirbelsäulenteams an der Landesklinik für Neurochirurgie in Wiener Neustadt
  • Fachgebiete: Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden, Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie, Schmerztherapie, Allgemeinmedizin
  • Spezialausbildungen: Minimalinvasivtechniken (Klinik für Neurochirurgie der Universität Mainz/Deutschland)
  • Notarzt (ÖÄK-Diplom)
  • Akupunktur

Berufliche Stationen:


  • Facharzt für Neurochirurgie
    an der Universitätsklinik für Neurochirurgie am Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Wien
    am Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität für Neurochirurgie Salzburg
  • Arzt für Allgemeinmedizin am Landeskrankenhaus Salzburg
  • Medizinstudium an der Universität Wien

Blog-Beiträge von Dr. Wafa Djananpour:

    Dr. Wafa Djananpour hat noch nichts gepostet.

Kontaktieren Sie mich persönlich