Neues Videoanalysesystem im Schwimmkanal

Gerald Riedmüller Chirurgie, Extern, Gesundheit, Innere Medizin, Presse, Rheumatologie, Sportwissenschaft, Therapie, Training Hinterlasse einen Kommentar  

Das­ mza hat im Schwimmkanal ein neues Contemplas videoanalyse – System installiert. In Kombination mit den hochprofessionellen neuen Kameras kann man jetzt schnelle und komplexe Bewegungen aus unterschiedlichen Perspektiven wiederholt und langsam betrachten. Es ist sogar möglich alle drei Kameraperspektiven gleichzeitig zu analysieren. Die dreidimensionale Analyse des Schwimmers lässt Schlüsselbewegungen in Perfektion identifizieren !

Über den Autor

Deine Meinung